Studierende
 Praktika in Hessen
 Praktika im Ausland
  Partnerhochschulen
 hessische
 ausländische
  Unternehmen
  Kontakt
  Infomaterialien
  Häufig gestellte Fragen
  Teilnehmerforum
  "Interns on the Net"
  Englische Version


Koordinierungsstelle
Hessen Networks!

Heinrich-von-Bibra-Platz 1b
36037 Fulda

info@practical-training.de



Hessen Networks! stellt sich vor:
Die hessische Koordinierungsstelle für internationale praxisorientierte Mobilität „Hessen Networks!“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der hessischen Hochschulen. Ziel des Projektes ist es, bestehende Netzwerke und Kontakte im Bereich Auslandspraktika in Hessen besser zu vernetzen und administrative Prozesse zu vereinfachen. Zugleich möchte das Projekt erreichen, dass sich die Mobilitätsflüsse in Hessen erhöhen und Auslandspraktika im Studium einen höheren Stellenwert gewinnen.

In Pilotmaßnahmen werden zudem neue Netze aufgebaut und neue Ansätze für die internationale Mobilität in Studium und Weiterbildung entwickelt. Hiermit unterstützt das Projekt u.a. das Kooperationsvereinbarungen Hessens mit seinen internationalen Partnerregionen Hierfür wird ein hessenweites Netzwerk geschaffen, in das sowohl die hessischen Hochschulen als auch Unternehmen und weitere Beteiligte einbezogen werden.

Die Projektleitung von „Hessen Networks!“ ist an der Hochschule Fulda angesiedelt, und die Koordinierungsstelle wird in Kooperation mit dem Institut für interdisziplinäre Forschung inter.research e.V. betrieben.

Zentrale Bereiche des Projekts sind:
  • Zentrale Koordination von vorbereitenden Maßnahmen, z.B. Teilnahme an Börsen und Konferenzen, Organisation von Kurzexkursionen, Organisation von Projekttreffen mit Netzwerkpartnern, Studierendenvertretern und externen Organisationen
  • Zentrale Koordination von Anfragen und Informationsveranstaltungen zum Thema internationale praxisorientierte Mobilität
  • Zentrale Koordination von vorbereitenden Projekten und kleinen Mobilitätsmaßnahmen
  • Aufbau und Pflege des virtuellen Hessen Networks! (Datenbanken, Website, virtuelle Gemeinschaften)

Im Rahmen der hessischen Austauschprogramme:
  • Koordination der Incoming-Betreuung
  • Akquisition und Administration von Praktikumsplätzen
  • Aufbau eines hessenweiten Netzwerkes der Ausländerbehörden und Arbeitsämter

 
 
Hessen Networks!
wurde entwickelt mit Unterstützung von:
Das Hessen Networks Projekt ist abgeschlossen. Diese Projektwebseite wird nicht weiter aktualisiert und dient nur zu Dokumentationszwecken.
mittlere Schriftgröße kleine Schriftgröße große Schriftgröße